Mit wertevoller Kommunikation Wirkung erzielen und Ziele erreichen

Seminarinhalte wertevolle Kommunikation:

Warum wertevolle Kommunikation? Der Nutzen. Werte, Glaubenssätze, Menschenbilder ... Wie unsere Werte und Glaubenssätze uns prägen: Unsere Werte als Triebfedern unseres Verhaltens Unsere Einstellung als Ausgangspunkt, unser Handeln als Auslöser: Wir sind für unsere Wirkung auf andere verantwortlich Die Folgen des eigenen Handelns für sich und andere erkennen: Unsere Kommunikation ist niemals „wirkungslos“ Was heißt wertevolle Kommunikation in der konkreten Umsetzung Die Prinzipien der wertschätzenden Kommunikation: Wertschätzung schafft Werte Wertevolle Kommunikation als nachhaltiges Beziehungsmanagement Vertrauen schaffen durch Authentizität, Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit Fairness als nachhaltiger Erfolgsfaktor Fair.sprechen + fair.handeln = fair.einigen Fallstudien, Reflexionen und Übungen Persönlicher Lerntransfer in die Praxis

fair.sprechen + fair.handeln = fair.einigen