Archiv: Interessante Veranstaltungen in der Vergangenheit

 

Mein Vortrag auf der Messe Zukunft Personal Süd in Stuttgart: „Fairness … ein Führungsthema! Agiles Management braucht Fairnesskompetenz“ Dienstag, 24.04.2018, 15:40 – 16:10 Uhr, Praxisforum 2

 

 

 

Der wichtigste jährliche Kongress für Führungskräfte im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar am 6. September 2018 in Mannheim

Ich freue mich, mit dabei zu sein und einen Workshop zu leiten.

Thema: „fair.führen - Mit Fairness zur Führungskraft“

Infos unter: www.fuehrungskongress.de

 

IntensivSeminar: Ihr Persönlicher KommunikationsCheck: Wie stärken Sie Ihre Wirkung auf Andere?

Termin: Auf Anfrage

Das eigene Kommunikationsverständnis: Wie wollen Sie kommunizieren? Kommunikation mit „Selbst-bewusst-Sein“ und „Selbst-Vertrauen“ Überzeugende Kommunikation braucht Überzeugung … Wie Sie Ihren Werten treu bleiben können in Gesprächen, Diskussionen und Besprechungen. Ihr persönlicher Kommunikationsstil als wertevolle Kommunikation Persönlicher Lerntransfer in die Praxis

Nutzen Sie die Vorteile einer wertevollen Kommunikation. Schaffen Sie Vertrauen, Wertschätzung und Nachhaltigkeit.

 

 

 

Blue-X Workshop-Festival 2015

Inspiration, Kraftquelle und Entwicklung für Deine Welt

Termin: 13. und 14. November 2015

Ort: Jugendherberge Heidelberg

www.blue-x-deine-welt.de

 

 

Kooperation versus Konkurrenz?

Wie entwickeln wir die richtige Balance aus Kooperation und Konkurrenz im Beruf und in der Gesellschaft?

Termin: Dienstag, 29.09.2015, 19:00 - 21:30 Uhr

Ort: DAI in Heidelberg

Preis: Eintritt frei

Die heutige Lebens- und Berufswelt ist geprägt von hoher Komplexität und gegenseitigen Abhängigkeiten. Die meisten Aufgaben lassen sich nicht mehr allein erfüllen, Ziele sind in vielen Fällen nur noch über Zusammenarbeit erreichbar. An manchen Stellen in der Gesell-schaft entstehen neue Bewegungen des Teilens und der Unterstützung.

Gleichzeitig scheinen sich die Tendenzen zum Individualismus, Egoismus und Wettbewerbs-denken zu verschärfen. Jeder scheint auf einer eigennützigen Suche nach persönlichem Erfolg. Sowohl in Beruf, Wirtschaft aber auch in Bildung und Politik stellt sich daher die Frage nach Balance:

 

Wie schaffen wir eine gute Balance zwischen "Ich" und "Wir"? Wie fördern wir eine kooperative Grundhaltung in einer konkurrenzorientierten Umwelt? Wie können wir Hindernisse für echte Kooperation überwinden? Wie kann ein sinnvoller Umgang mit Eigeninteressen und Macht aussehen?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir an dem Abend nachgehen. Gemeinsam mit Gästen und dem interessierten Publikum gibt es Raum für Interaktion, Diskussion und Erfahrungs-austausch.

Gäste: Prof. Jörg Oechssler Ph.D. Universität Heidelberg (u.a. Behavioral Economics, Spieltheorie)  Björn Schmitz, Schmidt-Stiftung, Wiesloch

Veranstalter: Susanne Janeba, Markus Hänsel, Ulrich Wiek in Kooperation mit dem DAI

Link zum Veranstaltungshinweis des DAI: dai-heidelberg.de/de/veranstaltungen/kooperation-versus-konkurrenz-11808/

 

 

Impuls–Veranstaltung „Film und Dialog“

Auf Augenhöhe: Wie gelingt das Miteinander in der Arbeitswelt von Morgen?

Termin: Montag, 08.06.2015, 19: 00 Uhr

Ort: DAI in Heidelberg

Preis: Eintritt frei

 

Mehr Selbstverantwortung, Gestaltungsfreiraum und einen Umgang 'auf Augenhöhe' in der täglichen Zusammenarbeit mit Kollegen, Vorgesetzten, Geschäftspartnern - das wünschen sich aktuell die meisten Menschen in Unternehmen. In der Realität erleben wir jedoch häufig, dass Dominanz und Statusunterschiede immer noch stark das Verhalten am Arbeitsplatz beeinflussen.

Im Zuge der rasanten Entwicklungen der Arbeitswelt stellen sich grundsätzliche Fragen zur Zusammenarbeit in Organisationen und Unternehmen: 

Welche Bedeutung hat ein Umgang 'auf Augenhöhe' im Arbeitsleben? Wie gelangen Mitarbeiter und Führungskräfte in einer hierarchischen Unternehmenswelt miteinander 'auf Augenhöhe'? Wie schaffen wir Freiräume, um Arbeit stärker selbst gestalten zu können

Ein gleichnamiges Filmprojekt zeigt dazu Beispiele - die Chancen und Herausforderungen, die sich daraus ergeben, wollen wir mit Gästen im einem Panel und dem Publikum diskutieren.

 

Veranstalter: Markus Hänsel, Susanne Janeba, Ulrich Wiek

Gäste im Panel:

Mechthild Reinhard - Dipl. Päd.; System. Familientherapeutin, Supervisorin, Lehrtherapeutin HSI; Geschäftsführende Gesellschafterin des SysTelios-Gesundheitszentrums Siedelsbrunn GmbH & Co. KG, Vorstandsvorsitzende der DGsP e.V.

Kai Buntrock, MBA, kaufmännischer Geschäftsführer der SOWITEC Gruppe, einem international tätigen Erneuerbaren Energien Entwickler. Zuvor 'Senior Investment Manager' und in unterschiedlichen Führungspositionen des europäischen Energieversorgungs-Sektors.

Dr. Michael Merz, Ing., Heidelberger Druckmaschinen AG, u.a. 10 Jahre in Führungspositionen in der Montage. Neben der Produktionsleitung verfügt er über Erfahrungen im Aufbau einer ganzheitlichen Demografie-Initiative und in der Umsetzung großer interdisziplinärer Veränderungsprojekte.

Beschreibung der Veranstaltung  (PDF)

Link zur Webseite der Veranstaltung

 

 

didacta 2015 in Hannover

FORUM WEITERBILDUNG

Thementag Samstag, der 28.02.2015:

Veranstalter: Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. Werte bestimmen den „Wert“ eines Unternehmens

Beispiele aus der Praxis, u.a.

11.00 – 12.30 Uhr AUGENHÖHE - Film und Dialog zu der spannenden Arbeitswelt von Morgen Vertreter des Filmteams „AUGENHÖHE“, Moderation Dr. Ulrich Wiek, Vizepräsident FWW e.V.