Zusammenarbeit fördern

Kooperation im Team

Termin: auf Anfrage

Ort: Region Heidelberg

Dauer: 9 bis 17 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Preis: 395,- EUR inkl. MwSt.

(im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke)

 

Seminarbeschreibung und Anmeldung können Sie hier herunterladen.

 

Zusammenarbeit und Kooperation fördern

als Führungskraft und Teammitglied.

 

Die richtige Balance zwischen "Ich" und "Wir"

Wettbewerb und Kooperation miteinander versöhnen.

 

Den eigenen Gestaltungsraum nutzen

konstruktiver Umgang mit Macht und Werten.

 

Miteinander statt Gegeneinander

fühlt sich nicht nur gut an, zahlt sich auch aus!

 

Seminarinhalte

  • Rollen und Aufgaben in der Zusammenarbeit: Unterschiedliche Aufgaben erfordern unterschiedliche Persönlichkeiten und Kompetenzen.
  • Voraussetzungen für erfolgreiche Zusammenarbeit: Zur Zusammenarbeit motivieren, Barrieren abbauen und eine "Kultur der Zusammenarbeit" schaffen.
  • Kooperative Verhaltensweisen fördern: Vertrauen, Regeln und Fähigkeiten entwickeln und sinnvoll nutzen.
  • Effektive Kommunikation: Die "Sprache der Zusammenarbeit" als Fundament für erfolgreiche Teamarbeit, auch über Teamgrenzen hinweg.

Ihr Nutzen

Die heutige Arbeitswelt ist geprägt von hoher Arbeitsdichte, Zeitdruck, Komplexität und gegenseitigen Abhängigkeiten. Die meisten Aufgaben lassen sich nicht mehr alleine erfüllen, Ziele sind häufig nur im Team zu erreichen:

  • Sie erkennen, dass die Voraussetzungen für Zusammenarbeit gezielt geschaffen werden müssen - von Ihnen als Führungskraft und den Teammitgliedern.
  • Sie erhalten das Rüstzeug, um Motivation, Vertrauen, Fähigkeiten und Verantwortung im Team gezielt zu entwickeln.
  • Ergebnis: Mit wirkungsvoller Zusammenarbeit zum Erfolg.

 

Methoden

Trainer-Input, Reflexionen, Erfahrungsaustausch, Übungen, Praxisbeispiele, persönlicher Lerntransfer.

 

Zielgruppe

Führungskräfte; ProjektleiterInnen; Menschen, die die Zusammenarbeit in Teams positiv gestalten wollen.

 

Zusammenarbeit = Fundament für Erfolg

Nutzen Sie dieses Seminar als Kraftquelle!